Archiv

Premiere

Das ist das erste Mal, dass ich ´nen Blog schreibe...

bis jetzt läufts doch ganz gut, oder??

29.5.08 22:00, kommentieren

Freitag!!!!

Ich liiiiebe Freitage!!!  ... und das nicht nur, weil danach das Wochenende kommt    Der Tag fängt schon so gut an: erst habe ich 2 Stunden Kunst LK auch, wenn das immmer mehr mit theorie zu tun hat, ich liebe es einfach. Danch dann Englisch Lk und Mathe (was auch beides nicht die schlechtesten Fächer sind) und die letzten Stunden fallen bei meinem Glück auch noch aus!!

Das beste ist, ich bin allein zuhaus!! Meine Schwester ist bei der Nachhilfe (weil meine Eltern immer noch glauben, sie würde das Abitur schaffen ) und meine Mutter verbringt wieder den ganzen Tag damit, ihren Freunden was vor zu heucheln und mein Vater muss natürlich mit sonst würde die ganze Heuchelei nichts bringen!! However, sie is eh ne depressive Furie.

Auf jeden Fall ist niemand da. Und ich kann meine Leben genießen... Nja, zumindest bis morgen, da muss ich dann wieder für Bio und Latein Klausur lernen.

Doch nich mehr alles so toll...   Was will der Scheißkerl eigentlich von mir?!?!  Erst voll am flirten, dann doch doch wieder mehr so Kumpel. Boah, der macht mich echt nervös. Und ich krieg voll die Komplexe, wenn er da ist.

1 Kommentar 30.5.08 14:56, kommentieren

Schlafen!!!

Ich bin sooo müde!!!  Ich würd mich ja schlafen legen nur leider is meine kleine Schwester zurück und ich muss auf sie aufpassen.

 Dieses dumme ADHS- Kind.. Es kotzt mich echt an. Sie kannn sich alles erlauben und angeblich ist nur das ADHS dran Schuld. Sie bekommt mindestens 3 Mal am Tag diese Ausraster, das geht jetzt schon seit fast 8 Jahren so. Da helfen auch keine Medikamente, keine Einzelterapie, keine Gruppenterapie, nichts hilft. Aber natürlich sagt keiner mal "Reiß dich zusammen!!"  Es geht  immer nur darum wie es ihr geht und wie SIE alles verkraftet!!

Es kotzt mich nur noch an!!!!

Es geht immer darum wie es IHR geht. Das ich selbst rausgefunden hab, das Opas Tod Selbstmord war und kein Unfall zhab ich über 3 Jahre mit mir rumgetragen und es keinen richtig interessiert. Und bei ihr?? Sie geben nen höllen Geld für ne Psychologin aus, die es ihr sagen soll.

300 € im Monat für diese Schieß Psychotante und dannn noch 140 € für ihre Nachhilfe wo sie eh nur Hausaufgaben macht. Und natürlich meint meine Mutter auch sie hätte Depressionen und müsste deshalb zum Psychdoc, für weitere 300€ im Monat!!

Aber dann mir nur 20€ Taschengeld im Monat zahlen (weil wir ja kein Geld haben!!!)

Es is einfach nur unfair!!!

Es ist allen egal wie es mir geht!!!

Die sind alles viel zu beschäftigt damit sich um ihre eigenen LEIDEN zu kümmern.

Ich hasse sie..

1 Kommentar 30.5.08 20:18, kommentieren